Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Fotografie
zurück zur Liste
  • Visions of Ophelia.
    Von Jack Gilbert. Aschaffenburg 2007.
    28,5 x 21 cm, 112 S., 105 Duotone- Abb., geb.
    Versand-Nr. 473510
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Der Name Ophelia ist zum Sinnbild tragischer Schönheit geworden und welche besondere Verletzbarkeit das Dasein einer jungen Frau in einer hoffnungslosen und unversöhnlichen Welt in sich birgt. Unzählige Künstler, Schriftsteller und Musiker haben sich im Verlauf der Geschichte auf ihre Person bezogen uns so das Urbild geprägt. Mit stimmungsvollen, einfühlsamen Schwarzweiß-Fotografien gewährt der amerikanische Fotokünstler Jack Gilbert einen intimen Einblick in die Gefühlswelt seiner jungen Modelle. In seinem Fokus stehen die weichen Rundungen der der jugendlichen Schönheiten, die mit unschuldigen Blicken betören. Ein Bildband voller Poesie und Hingabe. »Visions of Ophelia ist meine persönliche Aussage, als Künstler, der die einzigartige und faszinierende Schönheit, die allen jungen Frauen innewohnt, zelebriert.«

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten