0 0

Visions of Ophelia.

Von Jack Gilbert. Aschaffenburg 2007.

28,5 x 21 cm, 112 S., 105 Duotone- Abb., geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 473510
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Name Ophelia ist zum Sinnbild tragischer Schönheit geworden und welche besondere Verletzbarkeit das Dasein einer jungen Frau in einer hoffnungslosen und unversöhnlichen Welt in sich birgt. Unzählige Künstler, Schriftsteller und Musiker haben sich im Verlauf der Geschichte auf ihre Person bezogen uns so das Urbild geprägt. Mit stimmungsvollen, einfühlsamen Schwarzweiß-Fotografien gewährt der amerikanische Fotokünstler Jack Gilbert einen intimen Einblick in die Gefühlswelt seiner jungen Modelle. In seinem Fokus stehen die weichen Rundungen der der jugendlichen Schönheiten, die mit unschuldigen Blicken betören. Ein Bildband voller Poesie und Hingabe. »Visions of Ophelia ist meine persönliche Aussage, als Künstler, der die einzigartige und faszinierende Schönheit, die allen jungen Frauen innewohnt, zelebriert.«

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.