Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Walker Evans. The Magazine Work.
    Von David Campany. Göttingen 2013.
    24,5 x 32 cm, 144 S., durchg. s/w-Abb., geb.
    Versand-Nr. 1153226
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Walker Evans (1903-1975) war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Er fertigte eine Reihe von Fotografien, die unser Verständnis der Moderne maßgeblich prägten. Er arbeitete in jedem Genre und Format, in Schwarz-Weiß und Farbe. Besonders lag ihm aber auch die gedruckte Seite seiner Fotobücher am Herzen. Während seine Bücher zu den einflussreichsten in der Geschichte des Mediums gehören, bleiben dagegen Evans« eher ephemere Seiten weitgehend unbekannt. Bei kleinen avantgardistischen Publikationen bis hin zu Mainstream-Titeln wie Harper’s Bazaar, Vogue, Architectural Forum, Life and Fortune schrieb er innovative und fotohistorische Abhandlungen, die seine Arbeit beispielhaft ergänzen. Das vorliegende Buch präsentiert viele seiner Fotoessays in ihrer Gesamtheit. Es versammelt nun die ungeschriebene Geschichte seines Werkes und zeigt, wie er ein Publikum weit über das Museum und die Fotogalerie hinausfand. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten