0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

William Eggleston. Los Alamos Revisited. Fotografien.

Text von Thomas Weski, John Szarkowski. Göttingen 2012.

31,5 x 32 cm, 432 Seiten, 280 Farbtafeln, 3 Bände Leinen im Schmuckschuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 584282
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das fulminante Frühwerk des Fotografen William Eggleston kam im Jahr 2003 mehr oder weniger zufällig an die Oberfläche, seither ist das fotografische Amerika-Epos, eine Auslese von neunzig Abzügen aus einem Fundus von etwa zweieinhalbtausend Negativen und in einem längst zur Ikone gewordenen Künstlerbuch erschienen, in der Fotoszene ein Standardwerk und bei Sammlern hoch im Kurs. »Los Alamos« entstand während vieler Autofahrten, die Eggleston mit dem Kurator Walter Hopps und dem Schauspieler Dennis Hopper zwischen den Jahren 1966 und 1974 von New Orleans westwärts bis Las Vegas und Los Angeles unternahm. Eine der Aufbewahrungsboxen für die Negative ist allerdings jahrelang verschollen gewesen und kürzlich erst wieder aufgetaucht. Der unvergleichliche Dreibänder zeigt nun »Los Alamos« in definitiver und vollständiger Serie, inklusive der bisher noch nie veröffentlichten Motive aus der verschollenen Schachtel - dieses Buch wird Maßstäbe setzen! (Steidl)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.