0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Willy Ronis. Fotografien.

Hg. Jean-Claude Gautrand. Sonderausgabe Köln 2013.

24 x 29,5 cm, 192 S., durchg. Duotone- Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 315583
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Willy Ronis Schwarz-Weiß-Fotos sind eine nostalgische Liebeserklärung an den französischen Alltag, die Schönheit Frankreichs Provinzen und seiner Hauptstadt Paris. Diese Leidenschaft teilt er mit bekannten Fotografen wie Doisneau, Cartier-Bresson oder Brassai. Viele Bilder Willy Ronis sind weltberühmt, sein Name leider oft unbekannt. Ronis zählt zu den Schlüsselfiguren der französischen Fotografie. Er ist ein herausragender Vertreter jener humanistischen Richtung, deren Repräsentanten auf der Grundlage einer solidarischen Haltung mit den Menschen die kleinen Augenblicke des Alltagslebens in den Mittelpunkt ihrer Arbeit gestellt haben. Sein im besten Sinne klassisches Werk bildet ein weit gespanntes poetisch-soziales Epos, mit dem er ein intimes und zugleich tiefgründiges Porträt der französischen Gesellschaft in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vorgelegt hat. Jetzt als preiswerte Sonderausgabe (Text dt., engl., frz.).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.