0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

XTC. Ecstasy. Tanzfotografie der zwanziger Jahre.

Von Adelheid Rasche. Staatliche Museen zu Berlin 1996.

21 x 25 cm, 112 Seiten, 31 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 451126
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der kleine Band bietet eine Einführung in die Sammlung Tanzfotografie der Lipperheideschen Kostümbibliothek, die rund 400 Originalabzüge der 1920er Jahre umfasst, einer Zeit, in der eine der bedeutendsten künstlerischen Leistungen in Deutschland entstand: der Ausdruckstanz. Die ausgewählten Fotografien von Ernst Schneider, Suse Byk, Hans Robertson, Ursula Richter und Charlotte Rudolph zählen zu den Inkunabeln des Genres und erlauben einen pointierten Einblick in das breite Spektrum der Tanzkunst dieser Jahre: Ballett und Tanzrevuen,Varieté und akrobatischer Tanz, vor allem jedoch der künstlerische Ausdruckstanz von Mary Wigman, Harald Kreutzberg und Valeska Gert.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.