0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Yaakov Israel. Legitimacy of Landscape. Perspektiven einer Landschaft.

Hg. PhotoBookMuseum. Dortmund 2015.

30 x 24 cm, 112 S., durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1058819
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Yaakov Israels »Perspektiven einer Landschaft« ist eine visuelle Erkundung von arabischen Beduinen- und Drusendörfern in Israel / Palästina. Während des andauernden Konflikts verwandeln sich diese Dörfer in den Augen vieler jüdischer Israelis in Symbole des »Anderen«. Dadurch verlieren diese Orte langsam ihren Platz im visuellen Gedächtnis, das dieses Land repräsentiert. Auf den Spuren der Bildgeschichte des Heiligen Landes im späten 19. Jahrhundert, wie sie Félix Bonfils und Francis Frith darstellten, wagte Yaakov Israel mit seiner Kamera diese unterdrückten Dörfer und vielschichtigen Landschaften zu dokumentieren. Physische und emotionale Grenzen in diesem Land sind oft verwischt und durchschnitten aufgrund der Politik religiöser und imperialistischer Machtkämpfe und wurden über die Jahre neu aufgeteilt. In seiner Arbeit konfrontiert Yaakov Israel seine Betrachter mit der Sichtbarkeit dieser »unsichtbaren« Landschaften und gelangt zu eindrücklichen Schilderungen dieses Landstriches. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.