0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Vulkan im Wörlitzer Park

Hg. Kulturstiftung Dessau/Wörlitz. Berlin 2005.

22 x 24,5 cm, 184 S., 140 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 335274
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Im berühmten Wörlitzer Park, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, steht auf der künstlichen Felseninsel »Stein« der einzige künstliche Vulkan Europas. 1788-94 errichtet, ist er ein ebenso spektakuläres wie bizarres Monument. Er sollte die Parkbesucher mit dem Naturphänomen eines Vulkans und seiner Landschaft sowie in der bezaubernden Villa Hamilton am Fuße des Vulkankegels auch mit der Architektur Süditaliens vertraut machen. Der Wörlitzer Vulkan ließ sich mit allerlei Pyrotechnik natürlich auch zum Ausbruch bringen. Die Felseninsel wurde jüngst nach aufwändiger Sicherungs- und Restaurierungsarbeiten wieder eröffnet. Der Band vereint zahlreiche Essays international renommierter Experten zum Vulkanismus und seiner Geschichte sowie des Themas in der Malerei, der Literatur sowie der Gartenkunst - die anschauliche Kulturgeschichte eines faszinierenden Naturphänomens.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.