0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die fremde Welt der Pflanzen. Von Humboldt bis Merian - die größten Pflanzenforscher und ihre Entdeckungen.

Von Carolyn Fry. Berlin 2017.

19 x 24 cm, 160 S., durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1023470
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Samtige Orchideen oder duftende Tulpen sind heute nichts Besonderes mehr - kann man sie doch in jedem beliebigen Supermarkt erstehen. Kaum jemand ist sich jedoch bewusst, dass unsere Vorfahren diese Gewächse überhaupt nicht kannten, bis Entdecker Christoph Kolumbus und Vasco da Gama sie im 15. und 16. Jahrhundert von ihren Reisen mit nach Europa brachten. Dieses liebevoll ausgestattete, reich illustrierte Buch erzählt die Geschichte von den Anfängen der Pflanzen- und Gewürzimporte sowie von der Begeisterung der Europäer für neu entdeckte Blumen und unbekannte Samen. Auch werden die faszinierendsten Pflanzensammler und -jäger porträtiert, die entlegene Regionen dieser Erde auf der Suche nach Schätzen für unseren Garten durchstreiften. Carolyn Fry ist eine der bekanntesten Gartenjournalistinnen Englands und war Chefredakteurin des Magazins Geographical. Sie ist Mitglied der Royal Geographical Society.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.