0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gärten im Licht. Impressionisten und ihre Gärten.

Von Stephanie Hauschild. Ostfildern 2013.

13 x 21 cm, 136 S., durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 622044
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Heraus aus dem dunklen Atelier, in die Natur, ins Licht! Diese Forderung der Impressionisten lässt ahnen, wie viel ihnen der Garten bedeutete. Monets Seerosen erzählen ebenso davon wie Van Goghs Schwertlilien, doch auch weniger bekannte Maler schufen in ihren Bildern besonderen Gärten ein unvergängliches Denkmal, etwa Le Sidaner seinem »Weißen Garten« in Gerberoy, Liebermann seinem Villengarten am Wannsee oder Childe Hassam dem zauberhaften Inselgarten der Dichterin Cecilia Thaxter vor der amerikanischen Ostküste. Impressionisten und ihre Gartenbilder laden ein zu einem schwelgerischen Spaziergang durch die Welt der Malerei und der Gartenkunst, illustriert mit Gemälden, zeitgenössischen und modernen Fotos und durchgehend grafisch gestaltet.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.