0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gespräche zur Gartenkunst und anderen Künsten.

Von Michael Seiler u.a.

17 x 24 cm, 192 S., 104 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 390216
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Regensburg 2003. Als eine Art »Gesamtkunstwerk« verkörpern Parks und Gärten ein breites Spektrum an Ideen und Absichten: vom Aspekt der Nützlichkeit, ja Nutzbarkeit bis hin zu philosophisch-ästhetisch-pädagogischen Konzepten. Die Entwicklung zum Landschaftsgarten im 18. Jahrhundert hat diese Tendenz verstärkt. Die Gärten waren nicht nur gleichsam gestaltete Weltbilder, sie sollten ihrerseits die Besucher und »Nutzer« zu einer neuen, umfassenderen Wahrnehmung inspirieren. Nicht zuletzt waren sie auch Räume, in denen ein ganz bestimmtes Lebensgefühl verwirklicht werden konnte. Der Autor nimmt dieses Geflecht aus Gartengestaltung und Architektur, Literatur, Musik und Theater, Philosophie, Ästhetik und Pädagogik in den Blick.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.