0 0

Kykladenidole - Handarbeit aus Griechenland: Kykladenidol weiblich

Größe: ca. 20 cm.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2459710
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Archäologische Funde weisen die sogenannte Kykladenkultur von ca. 3000 bis 1100 v. Chr. nach. Archäologische Funde bei Ausgrabungen auf den Inseln umfassen figürliche Darstellungen, sogenannte Kykladenidole, Bilder in Form von Fresken und Funde aus dem Alltag der Inselbewohner. Die Kykladenkultur ist verwandt mit der Minoischen Kultur auf der südlich benachbarten Insel Kreta. Die Insel Delos war in der Antike eine der bedeutendsten Kultstätten Griechenlands. Daher entstand auch der Name Kykladen, was so viel bedeutet wie Ringinseln. Den Mittelpunkt bildet Delos. Reproduktion aus Messingbronze, patiniert.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.