0 0

Namasté - Anjali Mudra.

Yoga-Figuren von Parastone.

ca. 15 x 10,5 x 14 cm, Resin mit Kaltbronze überzogen.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2964090
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das häufigste Mudra beim Yoga ist das Anjali Mudra. Die Hände werden dafür in Gebetshaltung vor das Herz-Chakra (Anahata-Chakra) gebracht. Das Mudra wird auch als „Namasté“ bezeichnet, weil die Geste „Das Höchste in mir grüßt das Höchste in dir“ bedeutet. In Indien ist das Anjali-Mudra als respektvolle Begrüßungsgeste im Alltag weit verbreitet. Im Yoga wirkt diese Geste ausgleichend und stressreduzierend und lenkt die Aufmerksamkeit nach innen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.