0 0

Am Rande des Hitlerkrieges - Tagebuchblätter von Johannes Hoffmann, Ministerpräsident des Saarlandes 1947-1955

Franz Schlehofer u.a.

183 S., 14 x 22 cm, geb. (Gollenstein)

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2701588
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Johannes Hoffmann, von 1947 bis 1955 Ministerpräsident des Saarlandes, berichtet in seinen Tagebuchblättern von seiner Flucht vor den Nazis durch Frankreich, die ihn schließlich 1941 ins Exil nach Brasilien führte, aus dem er erst 1945 zurückkehrte. Ein fundamentales Zeugnis der Emigrantengeschichte und der Kriegs- und Besatzungsgeschichte Frankreichs unmittelbar nach der Niederlage gegen Hitler-Deutschland.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.