0 0

Adenauer. Eine Geschichte in Bildern.

Hg. Konrad-Adenauer-Stiftung, Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus. München 2021.

24 x 26 cm, 300 S., 220 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1346768
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Konrad Adenauer (1876-1967) gilt als überragende Persönlichkeit der deutschen Nachkriegsgeschichte. Als erster Kanzler der Bundesrepublik Deutschland wurde er von der Bevölkerung verehrt und als Staatsmann weltweit geachtet. Der reich ausgestattete Bildband bietet eine illustrierte Gesamtschau seines Lebens und politischen Wirkens von den Anfängen in Wilhelminischer Zeit bis zu seinem Tod. Konrad Adenauer, der von 1949 bis 1963 14 Jahre lang Kanzler der Bundesrepublik Deutschland war, genießt noch heute einen hohen Bekanntheitsgrad. Alle wichtigen Stationen und politisch bedeutenden Ereignisse seines Lebens werden bildlich dokumentiert. Dabei wird ein authentischer Blick auf den Gründervater der bundesdeutschen Demokratie vermittelt. Essays seines Enkels sowie namhafter Zeithistoriker treffen auf einen umfangreichen Bildteil, der eine interessante Mischung aus historischen Aufnahmen und eher seltenen, bislang unbekannten Motiven bereithält. (Text dt., engl.)