0 0

Merkel - Bilanz und Erbe einer Kanzlerschaft

Stephan Hebel

128 S., 12 x 20 cm, kart. (Westend)

Preis inkl. MwSt


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2993074
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Hebel zieht kritisch Bilanz einer Kanzlerschaft. Anhand von Zahlen und Fakten zeichnet er die Spuren nach, die Merkels Neoliberalismus in Deutschland hinterlassen hat.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.