0 0

Schmidt - Lenz. Geschichte einer Freundschaft.

Von Jörg Magenau. Hamburg 2014.

14,5 x 21,5 cm, 272 S., s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1172980
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Helmut Schmidt und Siegfried Lenz: Eine Freundschaft, die deutsche Zeit- und Literaturgeschichte ist. Seit den frühen sechziger Jahren sind Helmut Schmidt und Siegfried Lenz befreundet. Der Politiker bewundert den Literaten, der Schriftsteller weiß um den begrenzten Einfluss der Literatur auf die Zeitläufte. Lenz und Schmidt haben sich mehrfach mit Magenau getroffen. Die Gespräche mäandern. Es geht um Gott und die Welt. Zusammen mit neuem Archivmaterial ist daraus ein wundervoll altersweises, aber nicht altkluges Buch geworden. »Achtzig vorbei, neunzig verweht. Am Ende ihres Lebens haben Lenz und Schmidt ein erstes, letztes gemeinsames Buch gemacht. Es ist zu Recht ein Bestseller geworden« (Die Welt).