0 0

Der Schatz von St. Viktor. Mittelalterliche Kostbarkeiten aus dem Xantener Dom.

Von Udo Grote.

23 x 28 cm, 200 S., 157 Abb., davon 138 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 158445
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die faszinierende Kultur der Stifte und Klöster prägte das mittelalterliche Deutschland. Sind vielfach die Kirchenbauten als steinerne Zeugen dieser Kultur erhalten, so sind durch die Säkularisierung Wohnhäuser, Nebengebäude, Bibliotheken und kostbare Sammlungsbestände größtenteils vernichtet oder zerstreut worden. Eine der wenigen Ausnahmen bildet Xanten. Hier hat sich mit der ehemaligen Stiftskirche und ihrer einzigartigen, organisch über die Jahrhunderte gewachsenen Ausstattung aus Altären, Skulpturen, Wandteppichen, Gestühl und Glasfenstern ein umfassendes Ensemble erhalten.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.