0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Alfred Hrdlicka. »Der Verfassungsschur im Ballhaus« 1988.

Farbige Originalgrafik (Radierung). WV Lewin 1047 II.

39,9 x 59,7 cm auf 76 x 54 cm (Blatt), Ätzung und Kaltnadel auf Kupfer, Farbdruck von 2 Farbaquatintaplatten auf BFK Rives Vélin, Drucker Walter Fischer. Edition Galerie Hilger 1987. Auflage 70 Expl., einige Probedrucke und mehrere Künstlerexpl., signiert

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 581500
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein Blatt aus dem 61-teiligen Zyklus »Die große Französische Revolution« aus den Jahre 1985 bis 1989, welcher damals in drei Mappen veröffentlicht wurde. Inhaltlich ist der Bogen der Serie weit gespannt: von den Grundgedanken der Revolution nach Rousseau über die historischen Ereignisse bis zu den Revolutionsfeiern, denen Hrlicka sehr skeptisch gegenüberstand. Eine durchaus auch emotionale Verarbeitung des Themas, die allerkleinsten sowie auch die größten von ihm je verwendeten Platten kamen hier zum Einsatz. Zum Blatt Am 20. Juni 1789 vereinigten sich die Vertreter des 3. Standes im Ballhaus und schworen, sich nicht zu trennen, bis Frankreich eine Verfassung hätte. (Lewin)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.