0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Eberhard Schlotter. Werkverzeichnis der Radierungen II 1968-1978. Luxusausgabe.

Hg. Galerie Stübler. Hofheim 1978.

23,5 x 22,7 cm, 152 S., 610 Abb., Leder, Vorzugsausgabe mit 2 sign., num. Radierungen, Aufl. 50.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 455989
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wer »alles in allem« sieht, dem wird auch nicht entgehen, was Menschen alles machen und wie Menschen gemacht werden. Und er wird, wenn er wie Schlotter mit einer Sehobsession begabt und geschlagen zugleich ist, nichts auslassen können, das Leidvolle nicht und schon gar nicht das Lustvolle. Die Welterfahrung mit den Augen hat ihren Niederschlag in einem breiten malerischen und zeichnerischen Werk und in über anderthalbtausend Radierungen gefunden. Der »Orpheus an der Staffelei« (FAZ) ist in diesem Spätsommer hochbetagt verstorben. Vorzugsausgabe mit 2 Radierungen im Format 16 x 12,5 cm. Auflage 50 signierte und nummerierte Exemplare. Dem Werkverzeichnis folgt der Text »Gedanken beim Radieren« von Schlotter. Allerletzte Exemplare! Vorzugsausgabe mit 2 Radierungen im Format 16 x 12,5 cm. Auflage 50 signierte und nummerierte Exemplare. Dem Werkverzeichnis folgt der Text »Gedanken beim Radieren« von Schlotter.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.