0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hermann Albert. ohne Titel (weiblicher Akt mit Strapsen), 1970.

Farbserigrafie in Rosa- und Brauntönen.

73 x 59 auf 77 x 61 cm (Karton), signiert, nummeriert und datiert, Auflage 25 Exemplare

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 581151
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Hermann Albert wurde 1937 in Ansbach geboren. In den Jahren 1958 -1964 studierte er Malerei bei Prof. Voigt an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig - 1974 zog Albert von Berlin, seinem Wohnort seit 1964, nach Braunschweig. Im Jahr 1985 nahm er dort bis 2001 seine Lehrtätigkeit an der Hochschule für Bildende Künste auf. Heute lebt und arbeitet Hermann Albert in Italien. Diese Serigrafie ist eine der Pop Art verpflichtete Arbeit, immerhin ist sie auch schon über 40 Jahre alt: mit einem süffisanten Zwinkern im Auge präsentiert uns der Künstler einen prägnanten Ausschnitt eines leicht bekleideten Frauenkörpers, illusionistisch verschoben durch angedeutete Spiegelung im Bild. Bei uns in noch kleiner Restmenge erhältlich!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.