0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Janet Cardiff & George Bures Miller. Crosscountry - Hornby Island to Kelowna, 2007.

Collector’s Edition. C-Print in Mappe.

C-Print in Mappe, 54,5 x 54,5 cm (Blatt), 50 x 50 cm (Bild), signiert, num., lim. (Auflage 30 Expl., 3 A/P)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 730319
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Janet Cardiff (Jg. 1957) und George Bures Miller (Jg. 1960) leben und arbeiten in Berlin und Grinrod, Kanada. Das erfolgreiche Künstlerduo nahm bereits an vielen nationalen und internationalen Ausstellungen teil, darunter 2002 in der National Gallery of Canada und 2005 in der Vancouver Art Gallery. Bekannt wurden sie vor allem mit Ton- und Rauminstallationen, etwa ihren City Walks auf Audiotapes, bei denen sich, geleitet von Klängen und Geräuschen, für den Stadt-Flaneur verwirrende Überlagerungseffekte ergaben. Hier haben sie 12 in Kanada entstandene Fotografien zu einem suggestiven Reisekaleidoskop gruppiert, ganz ohne Geräuschkulisse. Ihr Titel spielt auf eine Insel im Pazifik an, auf der Höhe von Vancouver Island - Kelowna liegt am Okangan Lake inmitten einer beliebten Urlaubsregion in British Columbia.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.