0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nedko Solakov. »Emotions (cutouts).« Vorzugsausgabe.

Collector’s Edition. Wandstück aus farbiger Spanplatte. Hg. Ralf Bell. Ostfildern 2010.

Buch 14,5 x 10,5 cm, 278 S., 142 farb. Abb., pb. mit Wandstück aus farbiger Spanplatte, vom Künstler ausgeschnitten und bemalt, in Kassette, 30 x 40 x 2 cm, 20 Unikate zur Auswahl, sign., num.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 730483
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Er studierte Wandmalerei an der Kunstakademie in Sofia und nahm unter anderem an der documenta 12 in Kassel und der 52. Biennale von Venedig 2007 teil. Solakov ist in vielen bedeutenden Sammlungen verschiedener Museen wie dem MoMA New York, Kunsthaus Zürich und MMK Frankfurt vertreten. Solakovs weit gespanntes, formal kaum zu bändigendes Werk ist inhaltlich ein einziger großer Angriff auf das Verlangen nach Perfektion, Endgültigkeit und Eindeutigkeit. In den letzten 25 Jahren hat er ein ebenso humorvolles wie verspieltes, bissiges wie melancholisches Oeuvre entwickelt, das die Gültigkeit jedes Repräsentationssystems grundsätzlich infrage stellt. Die Collector’s Edition besteht aus ausgeschnittenen, eigens vom Künstler bemalten Wandstücken der Ausstellung »Emotions (without masks)« auf der Mathildenhöhe Darmstadt. Eigentlich sollte es die dritte Station einer großen Ausstellungstournee von Nedko Solakov werden. Es entstand jedoch eine komplett neue Totalinstallation des Künstlers: Die ursprünglichen Emotions-Werke verblieben in ihren Kisten und Solakov schuf eine Installation, die die verlassene Architektur der vorhergehenden Masken-Ausstellung einbezog. Erfindungsreich und voll abgründigem Humor rückte er die Ausstellungselemente, die sonst nahezu unsichtbar bleiben - Nägel in Vitrinen, Bohrlöcher in der Wand, Schattenwürfe - in die erste Reihe. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.