Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Oksun Kim. Jeju Island.
    Katalog, Ilwoo Foundation Seoul 2018.
    23 x 28 cm, 96 S., 50 Abb., geb. mit japanischer Bindung.
    Versand-Nr. 1074091
    Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss nachbestellt werden. Lieferbar ab 28.03.2019
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Bäume sind tief verwurzelt in der Erde; von Wind und Wetter geprägt, sind sie ein fester Bestandteil der Welt und des Lebens, das sie umgibt. Kim Oksun (Jg. 1967) nimmt als Fotografin die Rolle der Beobachterin ein und wendet sich mit ihrer neuesten Arbeit den Bäumen der südkoreanischen Vulkaninsel Jeju-do zu. Ihre Fotografien dokumentieren die Form und Farbe der Bäume, und durch die Gegenüberstellung von Gleichheit und Unterschiedlichkeit innerhalb der Formen und Farben stellt sie die Einzigartigkeit der einzelnen Bäume heraus. Kim Oksuns Bäume gleichen Menschen, die lange Zeit still an einem Ort stehen und dadurch tief verwoben sind in das Chaos und das Leben um sie herum. Das Museum of Photography, Seoul (MOPS), zeigt erstmalig Kim Oksuns neueste Serie »The Shining Things«, und der vorliegende Bildband präsentiert 42 ihrer Fotografien in hochwertiger Ausstattung mit japanischer Bindung. (Text engl.)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten