0 0

Mini-Gewächshaus »Dinosaurier«.

Mit 3 Samensorten.

20 Samen Urwelt-Mammutbaum, 2 Samen Ginkgo, 20 Samen Berg - Mammutbaum, Anzuchtsubstrat, 6 Anzuchttöpfe, Gewächshaus Kunststoff 17 x 11 x 13 cm, Anleitung/Infobroschüre.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1275518
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit diesem Mini-Gewächshaus »Dinosaurier« und seinem Anzucht-Set wachsen bei Ihnen bald botanische Besonderheiten aus grünen Vorzeiten. Der Urwelt-Mammutbaum (Metasequoia glyptostroboides) gilt zu Recht als lebendes Fossil. Er stammt aus der Kreide- und Tertiärzeit. Erst im Jahre 1941 wurden Pflanzen dieser Art in China wiederentdeckt. Das leuchtend frischgrüne Laub und die Herbstfärbung machen das Sumpfzypressengewächs zu einem beliebten Zierbaum. Der Baum ist in Europa winterhart und übersteht ohne Schaden auch Temperaturen bis -30 C. Der Ginkgo (Ginkgo biloba) existiert seit circa 250 Millionen Jahren und kann als Baum bis zu 1.000 Jahre alt werden. Er ist ein Fächerblattbaum und sozusagen ein Zwitter zwischen Nadel- und Laubbaum. Berühmtheit erlangte der Ginkgobaum durch Johann Wolfang von Goethes Gedicht »Ginkgo biloba«. Der Dichter pflanzte den ersten Gingko, im botanischen Garten in Jena, den man noch heute vor Ort bewundern kann. Der Berg-Mammutbaum (Sequoiadendron gigantea) existierte schon vor der Eiszeit und ist somit älter als die Rocky Mountains. Mammutbäume werden über 3.000 Jahre alt und bringen ausgewachsen ein Gewicht von bis zu zweieinhalbtausend Tonnen auf die Waage.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.