0 0

Fjodor Dostojewski. Polsunkow und ein Roman in neun Briefen. CD

Lesung mit Julian Mehne. Daun 2009.

1 CD.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2610981
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Michailytsch erzählt als Polsunkow Geschichten gegen kleine Almosen. Er berichtet von dem Tag, an dem er fast geheiratet hätte. Es ist eine Geschichte von Bestechung, Liebe und Betrug; und von Scherzen, die sich in bitteren Ernst wandelten. Am Ende des Tages hat Polsunkow nicht nur seine Verlobte, sondern auch seine Anstellung verloren. Schuld daran ist der hinterhältige Betrüger Nikolajitsch. Doch es kommt der Tag, an dem sich Posunkow und Nikolajitsch erneut gegenüber stehen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.