0 0

Monotheismus und die Sprache der Gewalt - Prof. Jan Assmann, CD

uni auditorium

Laufzeit: 60 Min. (Komplett Media)

Preis inkl. MwSt


Versand-Nr. 2494426
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Wissen dieser Welt aus den Hörsälen der Universitäten! Eine Vorlesung des emeritierten Professors für Ägyptologie der Universität Heidelberg. Religiöse Gewalt, Gewalt, die sich auf den Willen Gottes beruft, gehört zu den Bedrohungen unserer Zivilisationen. Wo kommt sie her? Ist sie so alt wie die Religion, das hieße wie die kultivierte Menschheit, oder ist sie eine neuere Erscheinungsform? Der Vortrag unterscheidet differenziert die Formen der Gewalt und bringt sie mit den Glaubensformen in Verbindung.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.