0 0

Johann Wolfgang von Goethe. Reineke Fuchs.

Mit Illustrationen von Wilhelm von Kaulbach, Einleitung von Anja Grebe. Darmstadt 2014.

24 x 32 cm, 182 Seiten, 70. Abb., Leinen, num., lim. (999 Expl.).

Preis inkl. MwSt


Versand-Nr. 645494
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Goethes Tierepos »Reineke Fuchs« ist eine zeitlos gültige Satire menschlicher Fehler und Schwächen. Der Münchner Malerfürst Wilhelm von Kaulbach hat sie frech illustriert. Diese Ausgabe bietet sämtliche Stiche, ganzseitige Tafeln und verspielte Vignetten im Originalformat. Diese bibliophile Neuausgabe enthält neben dem vollständigen Text sämtliche Illustrationen im Originalformat. Die ganzseitigen Stahlstiche und die dekorativen Holzschnitt-Vignetten zu den einzelnen Kapiteln gelten als Meisterwerke der Fabelillustration. Eine sachkundige Einfühhrung informiert über Entstehungsgeschichte, Künstler und Zeit.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.