0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Häschen klein ging allein.

Von H. Kranz. Esslingen 1999.

19 x 21 cm, 32 Seiten, durchgehend Abb. in Farbe, Halbleinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 561495
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Trotz der Bedenken der Mutter erlaubt Herr Lampe seinem Sohn die Reise zum Patenonkel, denn schließlich ist der nicht irgendwer, sondern der Osterhase persönlich. So macht sich Häschen klein ganz allein auf die weite Reise und muss so manches Abenteuer bestehen. Beim Spiel verirrt er sich im dunklen Wald; wird aber von einem gutmütigen Reh als Übernachtungsgast aufgenommen. Richtig gefährlich wird es erst, als Häschen klein dem Jäger, dem Fuchs und einem großen Hund begegnet. Reprint. (Esslinger)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.