Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Sylvia Plath. Max Nix.
    Illustriert von Rotraut Susanne Berner. Frankfurt am Main 1996.
    13,5 x 20,5 cm, 48 S., durchg. farb. Illus., geb.
    Versand-Nr. 1101803
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Max Nix ist der siebte Sohn von Mama und Papa Nix. Alle leben sie glücklich unter einem Dach in Winkelburg. Aber etwas fehlt Max noch zu seinem vollkommenen Glück: Er möchte nichts lieber auf der Welt besitzen als einen maßgeschneiderten Anzug. Eines Tages klopft der Postbote an die Tür und liefert ein großes Paket ab. Als Familie Nix die Sendung auspackt kommt ein wolliger, molliger, niegelnagelneuer senfgelber Anzug zum Vorschein. Der erste der Familie Nix, der diesen Anzug anprobiert, ist Papa Nix, aber wirklich richtig passen wird er erst dem kleinen Max. Eine wundervolle Geschichte über die Wichtigkeit des Eigensinns für Kinder und Heranwachsende, liebevoll illustriert von Rotraut Susanne Berner, aus der Feder von Sylvia Plath, die mit ihrem Roman »Die Glasglocke« weltberühmt wurde.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten