0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Was hörst Du. The Metropolitan Museum of Art.

München 2012.

24,5 x 25,5 cm, 40 Seiten, durchgehend Abb. in Farbe, incl. Audio-CD, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 577383
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine wunderbare Einführung in die Welt der klassischen Musik und in die Kunst des genauen Hinhörens und Hinsehens. Hier treffen 13 Meisterwerke der Kunst auf klassische Musikstücke bekannter Komponisten: Eine umherschwirrende Biene auf einem Druck von Ando Hiroshige verbildlicht die trillernden Flöten in Rimsky-Korsakovs Hummelflug, Kees van Dongens Darstellung eines Staus am »Arc de Triomphe« erwacht durch Gershwins Ein Amerikaner in Paris zum Leben. Jedes Bild wird von Fragen begleitet, die auf bestimmte Elemente des dazugehörenden Musikstücks der CD aufmerksam machen. Eine Instrumentenkunde und Informationen zu den Malern und Komponisten runden diesen besonders schönen Band ab. Ab 6 Jahren. (Knesebeck Verlag)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.