0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen. Tiergeschichten und -gedichte.

Illustriert von Reinhard Michl. Hildesheim 2002.

22 x 27 cm, 191 Seiten, durchg. farb. Illustrationen, Halbleinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 560170
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im magischen Zwischenreich der sprechenden Tiere haben wir uns wohl gefühlt, so, wie alle Kinder es bis heute noch tun. Hier geht es um unsterbliche Themen und Charaktere, die uns auf eine ganz gewisse Weise alle betreffen. Fabeln, Gedichte, Märchen, Sprachspiele und Anekdoten, Menschen aller Altersklassen lassen sich gern verzaubern und auch sogar belehren. Von den Fabeln Äsops über Klassiker wie Goethe, Tolstoi oder Kipling bis zu ganz modernen Geschichten von Peter Hacks, Jürg Schubiger oder Paul Maar sind hier die schönsten Tiergeschichten und -gedichte vereint, in einem wunderbaren Hausbuch, das der Illustrator Reinhard Michl in bezaubernde, kindgerechte, aber keineswegs kindische Zeichnungen umgesetzt hat. Altbekanntes und Neues - dieses Buch hat Potential zum Lieblingsbuch für ein generationenübergreifendes (Vor-) Lesen - »... eine wunderbare Schatzgrube.« (FAZ). Den Fans aller Alterklassen ab 5 Jahren wärmstens empfohlen!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.