0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Frida Kahlo & Nickolas Muray. Ich werde Dich nie vergessen.

Hg. Salomon Grimberg. München 2006.

31,5 x 23 cm, 120 S., 56 Abb., davon 25 in Farbe, pb. Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 333450
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

1938 begegnet Frida Kahlo (1907-1954) in New York dem Fotografen Nickolas Muray, einem gebürtigen Ungarn, und eine leidenschaftliche Affäre beginnt, der wir einige der schönsten Porträts der mexikanischen Künstlerin verdanken. Muray ist in New York als Fotograf berühmt für seine Prominentenportraits - von Fred Astaire, Marlene Dietrich und Scott Fitzgerals bis zu Goerge Bernard Shaw, Roosevelt und Claude Monet reicht die Liste der Celebrities, die er ablichtete. Er experimentierte bereits in seiner Jugend mit Farbe und hätte sich kaum ein farbenprächtigeres und attraktiveres Modell als Frida Kahlo wünschen können. Der vorliegende Band versammelt eine Auswahl dieser bisher meist unpublizierten Fotografien, die in der Geschichte der Kunst wie in der Farbfotografie ihresgleichen suchen, begleitet von Auszügen aus dem Briefwechsel Kahlo/Muray und eine Text von Salomon Grimberg.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.