Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klassische Moderne
zurück zur Liste
  • Oskar Kokoschka. Porträts von Menschen und Tieren. Portraits of people and animals.
    Von Beatrice von Bormann. Katalog, Museum Boijmans Van Beuningen Rotterdamm 2013.
    21 x 28,5 cm, 216 S., zahlr. meist farb. Abb., geb.
    Versand-Nr. 1065521
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Das Rotterdamer Boijmans Van Beuningen kaufte 1950 als erstes niederländisches Museum ein Gemälde von Oskar Kokoschka - der Malermeister, der Generationen von Künstlern inspirierte. Seine Porträts von Menschen und Tieren sind Thema der großen Ausstellung 2013. Über 100 Gemälde und Zeichnungen von Oskar Kokoschka kamen im Herbst 2013 nach Rotterdam. Unter seinen Zeitgenossen galt Oskar Kokoschka (1886-1980) als einer der bedeutendsten Künstler seiner Zeit. Gustav Klimt nannte ihn nach einer großen Ausstellung in Wien: »Das größte Talent der jüngeren Generation«. Die Gemälde und Papierarbeiten wurden aus privaten Sammlungen und bedeutenden internationalen Museen nach Rotterdam gebracht und in den großen Sälen des Museums gezeigt. Die Ausstellung begann mit Kokoschkas frühesten Porträts und seiner Entdeckung durch den berühmten Architekten der Moderne, Adolf Loos, im Jahr 1908. Die Ausstellung endet mit seinem letzten Selbstporträt. Kokoschkas Porträts zeigen, wen er kannte und wie er die Welt betrachtete. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten