0 0

Willi Baumeister Karl Hofer - Begegnung der Bilder.

Hg. Hans-Werner Schmidt. Katalog, Leipzig 2004.

27,5 x 22,5 cm, 240 S., 232 Abb., davon 82 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 296414
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ein Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart: Die Maler Willi Baumeister und Karl Hofer sind die Hauptfiguren im Streit um abstrakte oder gegenständliche Kunst, der in den 1950er Jahren vor dem Hintergrund des Kalten Krieges die Gemüter erregte. Die Verabsolutierung dieser beiden scheinbar konträren Anschauungen hat für Jahrzehnte die Kunstentwicklung in Deutschland geprägt. Das Buch blickt erstmals auf das Verbindende zwischen den fast gleichaltrigen Künstlern - und erlaubt damit eine neue Sichtweise auf eine bis heute nicht vergessene Debatte um die Ausdrucksformen der Kunst.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.