0 0

1913. Was ich unbedingt noch erzählen wollte. Die Fortsetzung des Bestsellers 1913.

Von Florian Illies. Frankfurt am Main 2020.

12,5 x 19 cm, 304 S., pb.

Preis inkl. MwSt
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1186361
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Seit Jahren hat Florian Illies nach neuen aufregenden Geschichten aus diesem unglaublichen Jahr gesucht - und sie gefunden. So gibt es hundert weitere aberwitzige, berührende, umwerfende und bahnbrechende Episoden, die genau da weitermachen, wo »1913. Der Sommer des Jahrhunderts« aufgehört hat. Der Leser begegnet Albert Einstein in Zürich, begleitet Hermann Hesse von Bern aus zum Zahnarzt, weilt mit Maxim Gorki auf Capri und sieht Thomas Mann in München und Coco Chanel in Paris. Illies inszeniert das Ganze auch als Tanz auf dem Vulkan, der nur ein Jahr später mit dem Ersten Weltkrieg ausbricht, ohne dass die meisten seiner Protagonisten davon auch nur zu träumen gewagt hätten. »Der 47-jährige Autor beherrscht die schwierige Kunst, Schweres leicht zu servieren. Damit trifft Illies wiederum den Zeitgeist.« (NZZ) Mit dem Register für beide Bände.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.