0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

A Much Recorded War. Der Russisch-Japanische Krieg in Geschichte und Bilderwelt.

Von Frederic Sharf u.a. Boston 2005.

26,5 x 21 cm, 92 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 688681
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Russisch-Japanische Krieg von 1904/05 läutete den Aufstieg Japans als Großmacht ein und bereitete den Weg für die Russische Revolution. Als erster kriegerischer Konflikt wurde er durch die internationalen Medien umfassend dokumentiert. Dieser Band zeigt über 80 Objekte, darunter Holztafeldrucke, Lithografien, Aquarelle, Fotografien, Karikaturen, Postkarten und selbst Kleidungsstücke. Die Ursachen und der Verlauf des Krieges werden ebenso diskutiert wie seine visuelle Umsetzung in der japanischen Kunst und seine Bedeutung für Fotografie und Film. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.