0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Andrej Tarkovskij - Lichtbilder.

München 2009.

15,5 x 21,5 cm,. 136 S., 69 Abb., davon 60 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 268178
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Polaroids haben etwas ähnlich Magisches wie alte, verblichene Familienfotos oder Bilder, die nur vage in unserer Erinnerung existieren. Wie aus dem Nichts auftauchend, halten sie doch für den Bruchteil eines Blicks die Zeit an und trotzen einer Vergänglichkeit, der sie selbst früher oder später erliegen werden. Andrej Tarkovskij (1932-1986) liebte dieses magische Spielzeug, um seine häusliche Umgebung, Stimmungen, Situationen zu fixieren und dem eigenen Gedächtnis einzuspeichern. Mit der Polaroidkamera nimmt er auch Abschied von seiner vertrauten russischen Welt, als er 1979 in italienische Exil geht. Auch dort eignet er sich in sehr persönlichen, poetisch-flüchtigen Bildern die neue Umgebung - Wohnorte und Landschaften der Toskana - an, wo 1983 sein vorletzter Film »Nostalghia« entstehen sollte. Texte von Tonino Guerra, Giovanna Chiaramente und Andrej Tarkovskij.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.