0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Attentat - Mord mit gutem Gewissen. Von Julius Caesar bis Jitzhak Rabin

Attentat - Mord mit gutem Gewissen. Von Julius Caesar bis Jitzhak Rabin

Von Jörg von Uthmann.

14 x 22 cm, 192 S., 25 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 177849
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Attentäter waren immer davon überzeugt, mit ihrer Mordtat den Lauf der Geschichte ändern zu können. Dass dies nicht der Fall war und ist, zeigt Jörg von Uthmann an spektakulären Fällen auf. Weder der Mord an Caesar noch die Attentate auf den amerikanischen Präsidenten Lincoln, auf Martin Luther King oder Gandhi konnten den Lauf der Dinge aufhalten, im Gegenteil, sie haben oftmals den Gang der Geschichte sogar entscheidend beschleunigt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.