0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Baruch de Spinoza - Die Ethik

Hg. Heinz-Joachim Fischer. Wiesbaden 2007.

13 x 20,5 cm, 480 S., Ln. Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 393649
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit diesem Buch, erschienen in der ebenso schön wie sorgfältig edierten Ausgabe der »Bibliothek der verbotenen Bücher«, wollte Spinoza in Verantwortung vor der Vernunft Ordnung in die religiösen und ethischen Fragen des Menschen und der Menschheit bringen. Doch er geriet in Konflikt mit fast allen - seiner jüdischen Gemeinde, den protestantischen Kirchen und den Amsterdamer Bürgern. Die Römische Kirche setzte bald alle seiner Werke auf den Index der verbotenen Bücher. Spinozas Einsichten sind heute, besonders im Blick auf den Islam und den Dialog der Religionen, aktueller und wertvoller denn je.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.