0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Münchner Künstleratelier des Historismus

Von Brigitte Langer. Dachau 1992.

23 x 23 cm, 180 S., viele Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 311685
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Ein reizvoller Streifzug durch die Künstlerateliers aus der Blütezeit Münchens als Kunststadt. In diesem Werk wird eine einzigartige Sammlung historischer Atelierfotografien vorgestellt, die von dem Münchner Fotografen Carl Teufel (1845-1912) gegen Ende des 19. Jahrhunderts gemacht wurden. Das Künstleratelier stand damals im Mittelpunkt des Interesses des kunstsinnigen Publikums, war es doch nicht allein Werkstatt, sondern auch Empfangssalon, Ausstellungsraum und minutiös gestaltete Kulisse. Die sorgfältig inszenierten Aufnahmen, die größtenteils auch den jeweiligen Künstler porträtieren, und der fundierte Text dokumentieren einen bedeutenden Abschnitt der kunst- und Lokalgeschichte Münchens.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.