0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Fall des Hauses Habsburg - Der unzeitige Tod eines Kaiserreichs

Von Alan Sked. Köln.

13 x 20,5 cm, 344 S., zahlr. Abb., geb. Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 336432
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der renommierte Historiker Alan Sked widerlegt mit diesem Buch die bislang gängige Meinung von der Habsburger Monarchie als eine längst dem Tod geweihte Institution. Er zeigt, dass Wien seinerzeit mitten in eine ungeheuren Modernisierungsprozess war und die meisten Nationalitäten im Vielvölkergebilde bis zum Schluß für die Monarchie kämpften. Sked untermauert seine spannende These durch eine eindrucksvolle Beweiskette und fundierte wissenschaftliche Untersuchungen. Ein absolutes Muss für alle historisch Interessierten.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.