0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deutsche Kunst 1933-1945 in Braunschweig. Kunst im Nationalsozialismus.

Katalog, Hildesheim 2000.

24 x 30 cm, 306 S., viele Farb- und s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 171182
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Hg. vom Städt. Museum Braunschweig und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Deutsche Kunst 1933-1945 in Braunschweig. - Kunst im Nationalsozialismus, das ist, im Spiegel einer Kunstprovinz und diesseits der als »entartet« verfolgten Moderne, ästhetische Reaktion und Restauration im totalitären Staat. Sie zeigt das weite Spektrum einer wiederhergestellten »künstlerischen Normalität« vom Blütenzweig bis zur Staatsallegorie, von der Harzlandschaft bis zum soldatischen Opfergang. Weitgehend innovationsfrei und in ausgestellter Könnerschaft ist diese deutsche Kunst eine konsensbildende Kraft im politischen System.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.