0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die deutsche Hanse. Eine heimliche Supermacht.

Von Gisela Graichen u.a. Reinbek 2012.

12,5 x 19 cm, 416 Seiten, ca. 100 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 584665
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Hanse war der erste Handelsbund Europas - eine Supermacht, der auf dem Höhepunkt ihrer Macht bis zu 200 Städte angehörten. Was war das Geheimnis ihres Erfolges? Wie konnte sie über fast ein halbes Jahrtausend die Weltmärkte maßgeblich prägen? Dieses Buch erzählt - mit vielen eindrucksvollen Abbildungen - die Geschichte der Hanse. Es berichtet über Wagemut und Betrug, Spekulantentum und Finanzkrisen, Abenteurer und Glücksritter und geht der Frage nach, wie modern die Hanse war. »Gründlich recherchiert und prachtvoll illustriert.« (Norddeutscher Rundfunk)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.