0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Frau im Alten Griechenland - Religion, Kultur, Gesellschaft

Von Julia Iwersen.

13 x 20,5 cm, 200 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 206342
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das klassische Griechenland genießt als erste europäische Hochzivilisation ein großes, zuweilen schwärmerisches Ansehen. Bewundert werden vor allem die bedeutenden Leistungen in Kunst und Literatur sowie die Erfindung der Demokratie. Weniger Beachtung finden gewöhnlich die Schattenseiten, z.B. die Praxis der Sklaverei und die rigide Unterdrückung der Frauen im alten Griechenland. Julia Iwersen analysiert das Frauenbild, das sich in der gesellschaftlichen Ordnung, im Mythos und in der Religion manifestierte. Während etwa das Weibliche schlechthin die Ordnung der Polis in Frage stellte und potentiell bedrohte, besaßen die Frauen bei kultischen Handlungen und Festen unerwartete Freiräume.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.