0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Grafen von Zimmern und die Kultur des schwäbischen Adels: Mäzene, Sammler, Chronisten.

Hg. Casimir Bumiller u.a. München 2012.

22 x 28 cm, 350 Seiten, 150 Farbabb., geb. im Schmuckschuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 577510
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Grafen von Zimmern waren eines der bedeutendsten Adelsgeschlechter in Südwestdeutschland. Mit der »Zimmerischen Chronik« schrieben sie Geschichte, mit ihren Aufträgen an den berühmten Meister von Meßkirch bereicherten sie die südwestdeutsche Kunstgeschichte und mit dem Meßkircher Schloss von 1557 leisteten sie einen bedeutenden Beitrag zur Architektur der Renaissance. In diesem Band wird die Geschichte des Geschlechts und seine Rolle innerhalb der Kulturgeschichte des schwäbischen Adels in 17 Beiträgen namhafter Autoren, angereichert durch zahlreiche Abbildungen von Dokumenten und Kunstobjekten, umfassend gewürdigt und einem breiten Publikum nahe gebracht. (Belser)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.