0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die Jesuiten, wie sie waren und wie sie sind.

Die Jesuiten, wie sie waren und wie sie sind.

Von Eduard Duller. Reprint der 2. Erweiterten Originalausgabe Berlin 1845.

12,4 x 17,1 cm, 116 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 202290
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Verfasser spannt einen nahezu 300jährigen religionsgeschichtlichen Bogen des missionarischen Kreuzzuges der »Gesellschaft Jesu« für die Erneuerung und Verbreitung des Katholizismus in Europa, Afrika, dem Fernen Osten und Teilen Amerikas. Ignatius von Loyola, der Begründer und erste General des Jesuitenordens, wurde bereits im Jahre 1540 von Papst Paul III. mit der Erlaubnis zu Missionsreisen ausgestattet. Die Jesuiten widmeten sich unter dem Gelübde der Armut und Keuschheit sowie des absoluten Gehorsams und strengster Disziplin gegenüber der Kirche hauptsächlich der Verbreitung des christlichen Glaubens durch Predigt, der Erziehung der Jugend, dem Kampf gegen die Ketzerei und insbesondere der Bekehrung der Heiden durch ihre Missionare.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.