0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Judengasse in Frankfurt am Main. Ergebnisse der archäologischen Untersuchungen am Börneplatz.

Von Egon Wamers u.a. Stuttgart 2000.

28,5 x 21,5 cm, 140 S., mit 71 teils farbigen Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 334715
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

In den Jahren 1987 bis 1988 wurde im Zuge des Neubaus der Frankfurter Stadtwerke der südliche Bereich der Judengasse mit zahlreichen Hausfundamenten vom örtlichen Museum für Vor- und Frühgeschichte ergraben. In der Folge wurden fünf der Kellerfundamente sowie zwei Mikwen konserviert und die Geschichte und Archäologie dieses Platzes im neu eingerichteten Museum Judengasse dokumentiert. Die vorliegende Publikation fasst die zentralen Ergebnisse der umfangreichen Grabungen mit ihren komplexen Befunden und großen Fundmengen zusammen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.