0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die Katze - Geschichte und Legenden.

Die Katze - Geschichte und Legenden.

Von Laurence Bobis.

280 Seiten, 80 z.T. farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 182230
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine Katze - was ist das? Die erste ultimative Kulturgeschichte für Katzenliebhaber. Sind nachts alle Katzen graü Soll man die Katze aus dem Sack lassen? Nicht nur in unsere Sprache hat sich das domestizierte Raubtier eingeschlichen, auch in unsere Familien und Herzen. Immerhin geben die Deutschen ein Prozent ihres Haushaltsbudgets für Katzenfutter aus. Doch galten Katzen nicht immer als Schmuse- oder Kuscheltiere: Im alten Ägypten waren sie Gegenstand eines königlichen Kultes und wurden beim Tod ihres Besitzers gleich mit einbalsamiert. Im Mittelalter wurden sie und ihre Anhänger verdammt. Ein Zeitgenosse des Sonnenkönigs resümierte hingegen: »Wer mich liebt, liebt meine Katze.« Wehe dem, der sie verschmähte. Seit vielen Jahrhunderten streiten Katzenhasser und Katzenliebhaber miteinander. Die einen loben ihre Sanftheit und Verführungskraft, die anderen verachten sie als heuchlerisches Wesen. Laurence Bobis gelingt mit ihrer Kulturgeschichte eine populäre, vielschichtige Darstellung für alle Katzenfreunde. Das mit zahlreichen Illustrationen versehene Buch bietet Einblick in alle Epochen der »Katzengeschichte«, wobei ihre Herkunft genauso beleuchtet wird wie das Vorkommen in Kunst und Literatur. Und natürlich wird ein Bild des Mythos entworfen, der die Katze schon immer umgeben hat. Aus dem Inhalt (Auszüge): Die Katze im Altertum: Die Spuren der Katze in Europa. Die Katze in der antiken Kunst. Der vielfältige Gebrauch der Katze im Mittelalter: Die heilende Katze. Ein Rivale Gottes? Die Katze als Moralexempel: Von der Katze und den Mäusen. Die Katze und der Tod. Die diabolische Katze: Das Idol der Häretiker. Die Katze der Zauberer und Hexen. Die Katze in der Moderne: Die Katze - ein Spiegel für den Menschen. Katze in der Literatur - Aufstieg zu höchsten Weihen?

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.