0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Marquise bittet zu Tisch. Tafelfreuden auf französischen Schlössern.

Von Bettina de Cosnac. Hildesheim 2012.

17,5 x 23 cm, 160 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 584118
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die gehobene Esskultur in Frankreich prägte der Adel. Ihm verdankt die Welt das Chateaubriand und die Königinpastete, er entwickelte die Speisenfolge vom Entree bis zum Dessert. Wie aber lässt sich die raffinierte Tafelkultur auf den Schlössern in Zeiten hoher Steuern, Betriebs- und Personalkosten aufrechterhalten? Wie tafelt der französische Adel zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Die Autorin hat zehn Adelsfamilien im Land besucht und mit ihnen über die kulinarische Geschichte ihres Hauses bis heute gesprochen. Familienrezepte sowie Innen- und Außenaufnahmen der Schlösser runden diesen interessanten Einblick in eine schwindende Kultur ab. (Gerstenberg)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.