0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die verschollenen Tagebücher Franz Josephs

Von Anna Maria Sigmund. Wien 1999.

22 x 25 cm, 216 S., zahlr. teils farb. Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 334910
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das Tagebuch Franz Josephs aus Jugendtagen galt bereits zu Lebzeiten des Monarchen als verschollen. Tatsächlich aber überdauerte das Manuskript in einem Schlupfwinkel der kaiserlichen Kabinettskanzlei den Zusammenbruch der Monarchie. Die Aufzeichnungen des jungen »Franzi« bieten einen faszinierenden Einblick in das Leben bei Hof und das Privatleben der kaiserlichen Familie. Der Band präsentiert eine sorgfältige Auswahl der informativsten Passagen, versehen mit Zeitschilderungen aus dem Vormärz, Zeittafeln sowie reichem Bildmaterial. Ein ebenso unterhaltsames wie historisch aufschlussreiches Buch.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.